PFLEGE BEWEGT //
PFLEGE MACHT ZUKUNFT

Als starke Gemeinschaft setzt sich die Pflegekammer Niedersachsen für diese Ziele ein:

  • die Situation der Pflegefachpersonen verbessern,
  • das Berufsbild der Pflege stärken,
  • die Pflege weiterentwickeln und
  • die professionelle pflegerische Versorgung der Menschen in Niedersachsen sichern.

Sie möchten mehr zu unseren Aktivitäten und Services, zur Struktur und Mitwirkungsmöglichkeiten oder zu Mitgliedschaft und Beiträgen wissen? Auf unseren Themenseiten haben wir alles Wissenswerte für Sie aufbereitet. Sie benötigen weitergehende Informationen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!


PFLEGE //
AKTUELL

Es gibt viel zu tun und es gibt immer Neuigkeiten.
Hier finden Sie aktuelle News. Damit Sie nichts verpassen, sind alle Meldungen im Archiv für Sie zum Nachlesen.

Alle Telefonleitungen derzeit belegt

Alle Telefonleitungen derzeit belegt: Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Unsere Telefonleitungen laufen heiß: Hohes Anrufaufkommen, bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Verdi, AOK, konfessionelle Arbeitgeber und Pflegekammer reden über Tariflöhne

Kaum ein Thema bewegt Pflegefachpersonen so sehr, wie die teils gravierenden Unterschiede in der Bezahlung zwischen Arbeitgebern mit und ohne Tarifbindung. Im Koalitionsvertrag haben CDU und SPD vereinbart, gemeinsam mit den Tarifpartnern für flächendeckende Tarifverträge in der Altenpflege zu sorgen. Die Pflegekammer hat deshalb jetzt wichtige niedersächsische Akteure eingeladen, um das Thema weiter zu befördern.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Gegen den Pflegenotstand – mit einer gemeinsamen Vertretung aller Pflegefachpersonen

Die Selbstverwaltung in Form der Pflegekammer Niedersachsen ist Voraussetzung dafür, dass die Profession Pflege bei Entscheidungen endlich beteiligt wird. Die Pflegekammer Niedersachsen arbeitet nach erfolgreich absolvierter Gründungsphase seit knapp einem Jahr aktiv für ihre Mitglieder. Ziele sind die Verbesserung der Situation der beruflich Pflegenden, Weiterentwicklung und Anerkennung für den Berufsstand und nicht zuletzt eine hohe Pflegequalität.

Weiterlesen …

AKTUELLES //
ARCHIV

Alle Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

Bewegend //
Termine

Hier finden Sie eine Auswahl der nächsten Veranstaltungen, bei denen die Pflegekammer Niedersachsen mitwirkt oder diese selbst veranstaltet. Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie hier.

Mittwoch, 13.11.2019, 14:30–17:30 Bildungszentrum, Städt. Klinikum Braunschweig, Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig

Kammer vor Ort - Regionale Fachdialoge zum Thema Berufsordnung in Braunschweig

Datum: Mittwoch, 13. November 2019

Uhrzeit: 14:30 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Klinikum Braunschweig, Naumburgstraße 15, Braunschweig

Referent: RA Prof. Robert Roßbruch

Zwei Runden Regionalkonferenzen liegen hinter uns. Weiter geht’s mit fachlichem Input. Die anstehende Veranstaltungsreihe wurde auf Basis des Feedbacks unserer Mitglieder neu konzipiert. Fachexperten kommen zu Ihnen in die Region, um ihr Wissen zu unterschiedlichen Themen der Berufsordnung mit Ihnen zu teilen. Diese Themen leiten sich aus den Beiträgen der bereits stattgefunden Regionalkonferenzen ab. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Wir bitten um Anmeldung unter mitmachen@pflegekammer-nds.de.

Weiterlesen …

Mittwoch, 20.11.2019, 15:00–18:00 Tagungshaus St. Clemens, Clemensstraße, Platz an der Basilika 3, 30169 Hannover

Kammer vor Ort - Regionale Fachdialoge zum Thema Berufsordnung in Hannover

Datum: Mittwoch, 20. November 2019

Uhrzeit: 15:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tagungshaus St. Clemens, Hannover

Zwei Runden Regionalkonferenzen liegen hinter uns. Weiter geht’s mit fachlichem Input.

 

Weiterlesen …

Mittwoch, 20.11.2019, 15:30–18:30 Jugendherberge Meppen, Helter Damm 1 , 49716 Meppen

Kammer vor Ort - Regionale Fachdialoge zum Thema Berufsordnung in Meppen

Datum: Mittwoch, 20. November 2019

Uhrzeit: 15:30 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Koppelschleuse Meppen / Jugendherberge

Zwei Runden Regionalkonferenzen liegen hinter uns. Weiter geht’s mit fachlichem Input.

 

Weiterlesen …

Unsere Ziele für die Pflege

Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung.

Pflegequalität selbst definieren, entwickeln und realisieren.

 Mitbestimmung bei Gesetzgebungen im Pflege- und Gesundheitswesen.

Die Pflege und die übrigen Heilberufe sind gleichberechtigt.

Eigene Bereitstellung von Gutachtern und Sachverständigen für Pflege.

Berufsethische Grundsätze verbindlich festlegen.

Sicherung einer sach- und fachgerechten Pflege für die Bevölkerung.

Schutz der Pflegebedürftigen.

Anerkennung pflegerischer Fachexpertisen.

Die Pflegekammer Niedersachsen – das sind mehr als 90.000 Pflegefachpersonen aus der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege!

Die Pflegefachpersonen verfolgen durch die Pflegekammer das gemeinsame Ziel, die Situation der professionell Pflegenden zu verbessern.

Seien Sie Teil dieser Bewegung und lassen Sie uns der Pflege in Niedersachsen gemeinsam eine starke Stimme geben! Als bestehendes oder neues Mitglied der Pflegekammer finden Sie auf diesen Seiten alle Informationen, wie Sie von den Leistungen der Kammer profitieren und wie Sie den Wandel der Pflege aktiv mitgestalten können. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, Ihre Ideen und Anregungen.

Die Pflegekammer Niedersachsen ist auch Ansprechpartner für Pflegeinteressierte aus Politik und Gesellschaft sowie für Pressevertreter. Kommen Sie für einen offenen und konstruktiven Dialog gerne auf uns zu!

Der Claim der Pflegekammer Niedersachsen ist: Pflege bewegt // Pflege macht Zukunft. Unsere Kolleginnen und Kollegen in der Pflege bewegen Sorgen im Alltag, aber auch Wünsche für die Zukunft. Wir haben in diesem Zusammenhang Interviews mit Pflegenden aus ganz unterschiedlichen Bereichen geführt und unterhielten uns auch mit einer Kollegin, die Mitglied der Pflegekammer in Großbritannien ist. Dabei ist dieser Film entstanden. Die Pflegenden zeigen Gesicht, beziehen Stellung zu ihrer Kammer. Thematisiert werden dabei vielfältige Aspekte, unter anderem Pflegequalität, Pflegenotstand, Fort- und Weiterbildung oder Professionalisierung der Pflege. Zusammen bewegen wir mehr!

NEWSLETTER //
ANMELDUNG

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Dann erhalten Sie die neuesten Nachrichten ganz automatisch.

KONTAKT //
Wie können wir Ihnen helfen?

Pflegekammer Niedersachsen KdöR

Marienstraße 3
30171 Hannover

Telefon: 0511-920 930-0
Fax: 0511-920 930-949
E-Mail: info@pflegekammer-nds.de
Sicheres Kontaktformular:
secure.pflegekammer-nds.de/mitglieder