Aktuelle Nachrichten von Ihrer Pflegekammer

Die Pflegekammer Niedersachsen ist immer für Sie im Einsatz! Hier bleiben Sie auf dem Laufenden, was wir für die Pflege bewegen: Alle wichtigen Veranstaltungen und Meilensteine, Meldungen und Einblicke bereiten wir für Sie transparent auf. Lesen Sie selbst!

Sie haben aktuelle Themen aus der Pflege, die für die Pflegekammer interessant sind? Oder Sie möchten sich aktiv einbringen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Nachrichten Ihrer Pflegekammer einfach und bequem per E-Mail erhalten: abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter.

PODCAST // Pflege bewegt

Der Podcast Pflege bewegt wird von Nora Wehrstedt und Benjamin Schiller betreut. Beide sind Mitglieder der Kammerversammlung und des Vorstandes der Pflegekammer Niedersachsen.

Der Podcast soll als weiteres Medium dienen, um die aktuellen Informationen rund um die Kammer für die Mitglieder transparent zu gestalten. Aber nicht nur kammerspezifische Inhalte werden von den beiden Pflegefachpersonen aufgegriffen, sondern auch aktuelle Themen, wie die Corona-Pandemie.

Auf der Seite der Pflegekammer Niedersachsen // Podcast finden sie den aktuellen und alle zukünftigen Podcasts!

>> https://www.pflegekammer-nds.de/podcast

Weihnachtsgrüße: Die Pflegekammer wünscht frohe Festtage

In einer Weihnachtsgrußbotschaft bedankt sich die Pflegekammer Niedersachsen bei allen Pflegenden für ihren unermüdlichen Einsatz während der Corona-Pandemie und dafür, dass sie das Gesundheitssystem am Laufen halten. 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Freiwillige dringend gesucht: Pflegekammer fordert zentrales Freiwilligenregister für Niedersachsen

Aktuell mangelt es vielerorts in Niedersachsen an Freiwilligen, die das pflegerische und medizinische Personal während der Corona-Pandemie personell unterstützen. Die Pflegekammer Niedersachsen fordert die Zusammenführung einzelner Freiwilligenregister und eine niedersachsenweite Kampagne, um mehr Freiwillige zu gewinnen. 

Weiterlesen …

Kammerversammlung passt Beitragsordnung an: Weichen für Rückzahlung der Mitgliedsbeiträge gestellt

In ihrer digitalen Sitzung vom 08. Dezember 2020 hat die Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen die Weichen für die Beitragsfreiheit der Mitglieder für die Beitragsjahre 2018 bis 2021 gestellt. Hierzu hat die Kammerversammlung eine Änderung der Beitragsordnung beschlossen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Corona-Bonus: Viele Pflegende in Kliniken gehen leer aus

Der Ältestenrat des Bundestags hat beschlossen, Tausenden von Mitarbeitern von Bundestagsabgeordneten einen Corona-Bonus von bis zu 600 Euro auszuzahlen. Unterdessen gehen viele Pflegende in Krankenhäusern leer aus. Die Pflegekammer Niedersachsen appelliert, die Prämie für Pflegende in Kliniken nicht nur an die Anzahl der Corona-Patienten zu koppeln und allen Pflegenden in Kliniken angesichts der zweiten Infektionswelle eine Corona-Prämie zu zahlen.  

Weiterlesen …

Offener Brief an Sozialministerin Dr. Reimann

Aktuell ist das Pflegekammergesetz in Kraft: Die Pflegekammer Niedersachsen kommt ihren gesetzlichen Aufgaben auf dieser Grundlage nach. Nach der Ankündigung des Sozialministeriums, die Pflegekammer aufzulösen, herrscht öffentliches Unverständnis, dass die Pflegekammer Niedersachsen ihre Arbeit fortsetzt. In einem offenen Brief vom 23.11. fordert der Vorstand der Pflegekammer Niedersachsen die Niedersächsische Sozialministerin zu einer Klarstellung auf, dass die Pflegekammer weiterhin ihre gesetzlichen Rechte und Pflichten wahrnimmt. 

Weiterlesen …

Zweite Ausgabe des Kammermagazins erschienen // Aufruf: Mitgliederstatements

Die zweite Ausgabe des Kammermagazins für die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen ist erschienen. "Jetzt noch ein Magazin? Die Kammer wird doch aufgelöst!", könnten Sie als Leser nun fragen. Warum wir uns für dieses Format entschieden haben, und jetzt Ihre Meinung zur Auflösung der Pflegekammer gefragt ist, lesen Sie hier. 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Intensivpflege: Elektive Eingriffe aussetzen, Pflegepersonal aufstocken

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die Anzahl der COVID-19-Intensivpatienten in den vergangenen zwei Wochen von 1700 auf mehr als 3000 gestiegen. In den Kliniken fehlt das Pflegefachpersonal, um die wachsende Zahl an Patienten zu versorgen. Die Pflegekammer Niedersachsen fordert in ihren Handlungsempfehlungen, u. a. verschiebbare Eingriffe auszusetzen, um mehr Fachpersonal für die Intensivstationen zu gewinnen.  

Weiterlesen …

Arbeitsgruppe diskutiert Auswirkungen der Corona-Pandemie auf psychisch erkrankte Menschen

Psychisch erkrankte Menschen sind von den Folgen der Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Beschäftigte in der psychiatrischen Pflege unterstützen und beraten psychisch erkrankte Menschen im Umgang mit Unsicherheiten, Ängsten und Sorgen. Doch wie können Pflegefachpersonen dazu beitragen, die Situation psychisch erkrankter Menschen, insbesondere während der Corona-Pandemie, zu verbessern? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Arbeitsgruppe Psychiatrische Pflege in ihrer fünften Sitzung am 27. Oktober 2020. 

Weiterlesen …