Aktuelle Nachrichten von Ihrer Pflegekammer

Die Pflegekammer Niedersachsen ist immer für Sie im Einsatz! Hier bleiben Sie auf dem Laufenden, was wir für die Pflege bewegen: Alle wichtigen Veranstaltungen und Meilensteine, Meldungen und Einblicke bereiten wir für Sie transparent auf. Lesen Sie selbst!

Sie haben aktuelle Themen aus der Pflege, die für die Pflegekammer interessant sind? Oder Sie möchten sich aktiv einbringen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Nachrichten Ihrer Pflegekammer einfach und bequem per E-Mail erhalten: abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter.

PRESSESTATEMENT // Errichtung der Pflegekammer Nordrhein-Westfalen

Hannover, 24.06.2020 ⋅ Heute hat der Landtag in Nordrhein-Westfalen ein Gesetz zur Errichtung einer Pflegekammer verabschiedet. CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen stimmten dem Gesetz zu. Im Folgenden finden Sie hierzu ein Statement von Nadya Klarmann, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Coronaprämie: "Es braucht einen anderen Wumms."

Vollzeitbeschäftigte in der Altenpflege in Niedersachsen bekommen demnächst einen Bonus über 1.500 Euro. Das Land Niedersachsen stockt dabei die vom Bund zugesagte Coronaprämie von 1.000 Euro um 500 Euro auf. Nicht alle Pflegenden haben Anspruch auf die Zahlung. Beschäftigte in Krankenhäusern und Rehakliniken gehen komplett leer aus. Die Pflegekammer Niedersachsen hat schon mehrfach diese Ungerechtigkeit der Bundesgesetzgebung kritisiert.

Weiterlesen …

Brief an die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen

Am 16. Juni hat die Kammerversammlung in ihrer Sitzung die Beitragsordnung angepasst. Der Vorstand kann die Mitgliedsbeiträge für 2020 und die Folgejahre nun aussetzen, sofern fristgerecht ein Zuwendungsbescheid des Landes Niedersachsen für das jeweilige Beitragsjahr vorliegt. In einem Brief  informiert der Vorstand die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen über die aktuellsten Beschlüsse und Entwicklungen. 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Kammerversammlung lehnt Beitragsrückzahlung aus Kreditmitteln ab

Den Mitgliedern der Pflegekammer Niedersachsen wurde die Rückzahlung der Beiträge für 2018 und 2019 versprochen. Jetzt macht die Kammerversammlung Druck. Das Land wird aufgefordert, bis Ende September die entsprechenden Mittel zu bewilligen. 

Weiterlesen …

Beschluss der Kammerversammlung in Ergänzung zu § 9a Beitragsordnung

Die Kammerversammlung hat in ihrer Sitzung am 16.06.2020 in Ergänzung von § 9a der Beitragsordnung einstimmig einen Beschluss gefasst. Darin lehnt die Kammerversammlung unter anderem eine Kreditaufnahme der Pflegekammer zur Finanzierung der Rückzahlung der in den Beitragsjahren 2018 und 2019 vereinnahmten Kammerbeiträge angesichts der damit verbundenen Mehrkosten für die Mitglieder ab. 

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Kammerversammlung fordert Neustart der Umfrage mit klaren Fragen

In ihrer heutigen Sitzung hat die Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen die Umfrage des Landes zur Pflegekammer deutlich kritisiert und einstimmig einen Neustart der Evaluation und Befragung zur Pflegekammer durch das Land Niedersachsen gefordert.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Land und Pflegekammer einigen sich in letzter Minute

Die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen brauchen für das Jahr 2020 voraussichtlich keine Beiträge zu zahlen. In letzter Minute gab es am Montagabend in Hannover eine Einigung mit dem Sozialministerium. Voraussetzung für die Beitragsfreistellung ist, dass bis zum 31.07. ein verbindlicher Zuwendungsbescheid des Landes bei der Pflegekammer eingeht.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG //Zentrale Vorräte an Schutzausrüstung und mehr Reihentests für Pflegende

Seit einigen Monaten weist die Pflegekammer Niedersachsen auf die dramatische Situation von Pflegeheimen und ambulanten Diensten während der Corona-Pandemie hin. Nun zeigt eine Studie der Universität Bremen, wie hoch das Infektionsrisiko für Pflegende in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen ist. Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann fordert zentrale Vorräte an Schutzausrüstung und mehr präventive Reihentests für Pflegende.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Psychisch Erkrankte während Corona-Pandemie besonders gefährdet

Psychisch erkrankte Menschen sind nicht nur durch das Corona-Virus selbst, sondern auch durch die Auswirkungen sozialer Isolation während der Corona-Pandemie akut gefährdet. Auf diese besondere Gefährdung machte am Donnerstag Jens-Olaf Grune, Mitglied der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen, aufmerksam.

Weiterlesen …