Was passiert, wenn ich die Beiträge nicht bezahle?

Nach Zustellung des Regelbescheids haben Sie einen Monat Zeit, Ihre tatsächlichen Einkünfte des vorletzten Kalenderjahres für die individuelle Beitragserhebung zuzusenden. Nehmen Sie diese Möglichkeit nicht wahr, wird der veranschlagte Höchstbetrag des Regelbescheides fällig. Sie haben dann im nächsten Beitragsjahr wieder die Möglichkeit, eine Selbsteinstufung abzugeben.

Zuletzt aktualisiert am 10.01.2019 von Administrator.

Zurück