Was wird sich hinsichtlich der Weiterbildungen ändern?

Am 1. Januar 2019 hat die Pflegekammer die Verantwortung für die Regelung der Weiterbildung der Pflegefachberufe in Niedersachsen vom Land übernommen. Entgegen einiger Gerüchte wird niemand zu einer Weiterbildung gezwungen. Die Finanzierung erfolgt wie bisher i. d. R. durch den Arbeitgeber oder über staatliche Förderprogramme (z.B. Meister-Bafög).

Zuletzt aktualisiert am 10.01.2019 von Administrator.

Zurück