Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen kritisiert Schlechterstellung der Altenpflege

Die Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen kritisiert anlässlich der heute anstehenden Bundesrats-Entscheidung über die Reform der Pflegeberufeausbildung die geplante Absenkung des Niveaus der Altenpflegeausbildung. „Wir kritisieren die Ausbildung auf dem niedrigeren Niveau scharf“, sagt Sandra Mehmecke. Der jetzige Gesetzesentwurf schreibe eine andauernde Schlechterstellung der Altenpflege auch in Zukunft fest, so Mehmecke. „Hier bedarf es dringend einer Korrektur“, fordert die Präsidentin.

Weiterlesen …

Eröffnung der Geschäftsstelle - Pflegekammer Niedersachsen

JAHRESTAG // Eröffnung der Geschäftsstelle

Genau vor einem Jahr, am 20.09.2017, wurde die Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen in der Marienstraße 3 eröffnet. Fr. Ministerin Rundt a.D. wünschte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Eröffnung der Räumlichkeiten viel Erfolg.

Sitzung der Kammerversammlung

2. SITZUNG DER KAMMERVERSAMMLUNG // Zusammenfassung

Die Pflegekammer Niedersachsen ist da, der Vorstand und die Präsidentin gewählt! Viele Mitglieder warten zu Recht darauf, dass sich die gewählten Vertreterinnen und Vertreter an die Arbeit machen und erste Ergebnisse präsentieren. Doch bevor es an die inhaltliche Arbeit geht, Ausschüsse gebildet und Positionen formuliert und veröffentlicht werden, heißt es, die Arbeitsfähigkeit der Kammer herzustellen.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Pflegekammer begrüßt Ausbildungsallianz Niedersachsen

„Als einen längst überfälligen Akt“ begrüßt Sandra Mehmecke, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen, den Schulterschluss der Ausbildungsanbieter und Pflegeschulen in der Ausbildungsallianz Niedersachsen. Die bundesweit einmalige Allianz zur Stärkung der Ausbildung von Pflegekräften wurde heute von den beteiligten Verbänden und Ausbildungsträgern in Hannover vorgestellt.

Weiterlesen …

Sitzungen der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen

TERMINE // Sitzungen der Kammerversammlung

Alle festgesetzten Termine für die Sitzungen der Kammerversammlung, werden auf hier veröffentlicht. Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen können gemäß § 8 Absatz 2 der Kammersatzung der Pflegekammer Niedersachsen vom 06.06.2018 als Zuhörende an den Sitzungen der Kammerversammlung teilnehmen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung spätestens zwei Wochen vor der Sitzung gebeten.

Zu den Sitzungsterminen

Andreas Westerfellhaus, Patricia Drube, Sandra Mehmecke, Markus Mai

FEIERLICHE ATMOSPHÄRE // Rückblick auf den Festakt der Konstituierenden Sitzung

„Der heutige Tag markiert den Start für die Selbstverwaltung der Pflegefachberufe in Niedersachsen“, sagt Sandra Mehmecke, die erste Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen, anlässlich ihrer Antrittsrede auf dem Festakt zur konstituierenden Sitzung der Pflegekammer.

Weiterlesen …

Vorstand der Pflegekammer Niedersachsen

VERÖFFENTLICHUNG // Der Vorstand steht fest

Die Mitglieder der Kammerversammlung der Legislaturperiode 2018 bis 2023 haben am 08.08.2018 aus ihrer Mitte den Vorstand gewählt. Er besteht aus der Präsidentin und ihrer Stellvertretung sowie fünf weiteren Mitgliedern.

Das Präsidum und der Vorstand

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Sandra Mehmecke wird Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen

 

Sozialministerin Reimann: „Ein historischer Tag für die Pflege in Niedersachsen!“

Die Mitglieder der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen haben am 08.08.2018 in Hannover die Gesundheits- und Krankenpflegerin Sandra Mehmecke für die kommenden fünf Jahre zur Präsidentin gewählt.

Weiterlesen …

Vorstandmitglieder des Errichtungsausschusses

RÜCKBLICK // Die Errichtungsphase

Mit der konstituierenden Sitzung der Kammerversammlung am 08.08.2018 endet die Arbeit des Errichtungsausschusses der Pflegekammer Niedersachsen. Dieser Anlass bietet sich an, um auf die vergangene Periode zurückzublicken.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Beitragsordnung veröffentlicht

 

Beitragssatz liegt bei 0,4 Prozent des Jahreseinkommens. Minijobber sind befreit.

Die Pflegekammer Niedersachsen hat heute im Niedersächsischen Ministerialblatt ihre Beitragsordnung veröffentlicht. Pflegefachkräfte (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege), die ihren Beruf in Niedersachsen ausüben, zahlen einen Beitrag von 0,4 Prozent ihres zu versteuernden Jahreseinkommens als Kammerbeitrag.

Weiterlesen …