14.05.2020 ⋅ Der Bundestag hat heute mit dem Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite ein weiteres Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Klarmann: "Es ist höchste Zeit, dass Pflegende im unmittelbaren Kontakt zu Bewohnerinnen und Bewohnern regelmäßig getestet werden."

Weiterlesen …

12.05.2020 ⋅ Der internationale Aktionstag "Tag der Pflegenden" am 12. Mai setzt die professionelle Arbeit der Pflegefachpersonen weltweit in den Fokus. Es ist der Geburtstag von Florence Nightingale, der Begründerin der systematischen Krankenpflege. Die Pflegekammer Niedersachsen nimmt den Tag zum Anlass, um auf die besonderen Leistungen der Pflegefachpersonen während der Corona-Pandemie hinzuweisen.

Weiterlesen …

12.05.2020 ⋅ Gemeinsame Stellungnahme: Als die WHO das Jahr 2020 zum Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärt hat, konnte noch niemand die weltweite Corona-Pandemie und die hohe Relevanz der Pflege in diesem Kontext erahnen. Jetzt bietet sich die historische Chance, die elementaren Weichen ernsthaft und nachhaltig zu stellen, um die Profession Pflege zu stärken und unsere Gesundheitsversorgung zu sichern.

Weiterlesen …

Der 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflegenden - in 2020 sogar im Jahr der Pflegenden! Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie leisten Pflegende aktuell Außerordentliches, riskieren dabei oftmals sogar ihre eigene Gesundheit. Deshalb haben wir Mitglieder der Kammerversammlung, alle selbst Pflegefachpersonen aus Niedersachsen, gefragt: Was wünschen Sie sich zum Tag der Pflegenden für die Pflege? Was bewegt Sie gerade ganz besonders? Hier finden Sie die Statements  .

Weiterlesen …

Pressemitteilung

07.05.2020 ⋅ Laut einem neuen Gesetzentwurf sollen Beschäftigte in der Altenpflege eine gestaffelte Sonderzahlung (Corona-Prämie) von bis zu 1.500 Euro erhalten. Heute berät der Bundestag in einer ersten Lesung über die Prämie. Die Landespflegekammern und der Deutsche Pflegerat bemängeln in einem offenen Brief an die Landes- und Bundespolitik, dass viele Pflegende, die Risikopatienten während der Corona-Pandemie versorgen, leer ausgehen.

Weiterlesen …

07.05.2020 ⋅ Ein neuer Gesetzentwurf sieht vor, dass Beschäftigte in der Altenpflege eine gestaffelte Sonderzahlung (Corona-Prämie) von bis zu 1.500 Euro erhalten. Heute berät der Bundestag in einer ersten Lesung über die Prämie. In einem offenen Brief bemängelt die Bundespflegekammer, der die Pflegekammer Niedersachsen angehört, dass viele Pflegende, die Risikopatienten während der Corona-Pandemie versorgen, leer ausgehen. 

Weiterlesen …