Dezember 2019

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // Generalistik: Aus drei mach eins

Das neue Jahr bringt zahlreiche gesetzliche Änderungen, auch in der Pflege. Ab 2020 löst die neue, generalistische Pflegeausbildung die bisherigen drei getrennten Pflegeausbildungen in der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege ab. Spätestens 2023 wird es dann erstmals Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner geben.

Weiterlesen …

Stellungnahme im Rahmen der Verbandsbeteiligung Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Pflegegesetzes (NPflegeG)

Stellungnahme der Pflegekammer Niedersachsen zur Novellierung des NPflegeG. Ergänzungen und Begründungen wurden in eine Synopse eingearbeitet und
kenntlich gemacht.

Im Mittelpunkt der Positionen und Vorschläge zur Reform des NPflegeG stehen die Zugrundelegung pflegefachlich bzw. pflegewissenschaftlich fundierter Erkenntnisse zu konkreten Bedarfssituationen, die Ausrichtung der Fördermöglichkeiten bzw. -bedingungen an diesen Grundlagen, die Berücksichtigung der wesentlichen Interessengruppen in den Aufbau neuer, institutioneller Strukturen sowie die zentrale Verankerung der (aktuellen) gesetzlichen Grundlagen aus dem SGB XI, hier insbesondere aus dem PSG II 2016 mit dem „neuen“ Pflegeverständnis in Verbindung mit den Regelungen des PNG 2013 (Pflege nach Zeit).

Weiterlesen …

Offener Brief zur Entscheidung // Regierungskoalition in Niedersachsen will die Pflegekammer finanziell unterstützen

Liebe Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen,
sehr geehrte Damen und Herren,

es sind aufregende und stürmische Zeiten für die Pflege in Niedersachsen. Etwas mehr als ein Jahr ist seit der ersten Sitzung der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen vergangen. Eine Zeit voller Entwicklungen, erster Erfolge und richtungsweisender Entscheidungen. Die Pflegekammer hat die erste Ethikkommission einer Landespflegekammer gegründet und die Verantwortung für die Weiterbildung vom Land Niedersachsen übernommen. In zahlreichen Regionalkonferenzen und Kammer-vor-Ort-Veranstaltungen gingen Pflegefachpersonen erste Schritte hin zu einer eigenen Berufsordnung.

Weiterlesen …

Nachbericht // Landespflegekammer Rheinland-Pfalz stellt Berufsordnung vor

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat auf ihrem diesjährigen Pflegetag am 28. November 2019 vor rund 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erstmals die neue Berufsordnung der Pflegefachpersonen in Rheinland-Pfalz vorgestellt. Auch Vertreterinnen der Pflegekammer Niedersachsen waren vor Ort, um sich über die Fortschritte der Berufsordnung zu informieren.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG // "Der Bedarf könnte noch viel höher sein": 80 Pflegeakteure diskutieren über die ambulante Pflege

Rund 80 Expertinnen und Experten aus dem Pflegesektor haben am 05.12. auf Einladung der Pflegekammer Niedersachsen auf dem Fachsymposium „Ambulant pflegt Niedersachsen – Ambulante Pflege hat Zukunft“ in Hannover über Herausforderungen in der ambulanten Versorgung und Handlungsansätze diskutiert.

Weiterlesen …

Nachbericht: Fachtag ambulante Pflege: 80 Pflegeakteure diskutieren Wandel der Versorgung

Rund 80 Expertinnen und Experten aus dem Pflegesektor haben am 05.12.2019 auf Einladung der Pflegekammer Niedersachsen auf dem Fachsymposium „Ambulant pflegt Niedersachsen – Ambulante Pflege hat Zukunft“ in Hannover über Herausforderungen in der ambulanten Versorgung und konkrete Handlungsansätze diskutiert.

Weiterlesen …

Wichtige Fakten zum Thema Mitgliedsbeiträge

Benjamin Schiller und Jürgen Jannack sind neue Mitglieder der Kammerversammlung – Andreas Dörkßen in den Vorstand gewählt

Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt zwei neue Mitglieder in der Kammerversammlung: Jürgen Jannack und Benjamin Schiller. Andreas Dörkßen ist neues Mitglied im Vorstand der Pflegekammer Niedersachsen. 

Weiterlesen …

Pflegekammer und Arbeitgeber setzen sich für Pflegefachberufe ein

Gemeinsam wollen sie die Attraktivität des Pflegeberufs stärken - und sich vor allem für Tariflöhne einsetzen. (Quelle: Braunschweiger Zeitung)

Weiterlesen …

Wichtige Fakten zum Thema Mitgliedsbeiträge

Entscheidung in Niedersachsen: Beitragserhebung und Beitragsbescheide

SPD und CDU planen eine finanzielle Unterstützung der Pflegekammer Niedersachsen. Das angekündigte Vorhaben der Regierungskoalition sieht vor, den weiteren Aufbau und die Verstetigung der Arbeit der Pflegekammer Niedersachsen ab dem kommenden Jahr finanziell zu unterstützen. Damit kann das gesamte Engagement in die inhaltliche Arbeit eingebracht werden, um das gemeinsame Ziel, die Situation der beruflich Pflegenden in Niedersachsen zu verbessern, weiter zu verfolgen.

Wie geht es jetzt weiter?

Weiterlesen …