Die Pflege in Politik und Gesellschaft //
Wir sprechen für uns selbst

Die politischen Vertreterinnen und Vertreter der Pflege in Niedersachsen geben das Versprechen, die Herausforderungen in allen Bereichen der Pflege aktiv anzugehen. Sie versprechen, den Pflegebedürftigen eine gute Pflege zu bieten, das Berufsfeld attraktiver zu machen und die Zahl der Fachkräfte zu sichern und auszubauen.

Pflegenotstand in Niedersachsen

Fakt ist: Der aktuelle Care Klima Index des Marktforschungsinstituts Psyma zeigt bundesweit einen negativen Trend. Das Fazit der Studie: Die Stimmung in der Pflege wird frostiger. Auch der Bericht zur Lage der Pflegefachpersonen zeigt deutlich, dass in einzelnen Teilen Niedersachsens eine qualitativ hochwertige Versorgung bereits heute nicht mehr gewährleistet werden kann. Einzig dem engagierten Einsatz der Pflegefachpersonen ist es in weiten Teilen zu verdanken, dass die Situation nicht noch schlimmer ist. In den kommenden Jahren wird sich der Pflegenotstand noch verstärken.

Erfahren Sie mehr über die Situation der Pflege in Niedersachsen in unserem Faktencheck.

Gesetzlich verankertes Mitspracherecht //
Jetzt die richtigen Weichen stellen

Die Pflegekammer Niedersachsen treibt die Interessen der Pflegefachkräfte bei Politik und den gesundheitspolitischen Akteurinnen und Akteuren voran. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, für die Pflege politisch Einfluss zu nehmen. Damit wird der Pflegeprofession eine eigene, starke Stimme gegeben.

Die Pflegekammer setzt sich dafür ein, die Situation der Pflegefachpersonen in Niedersachsen zu verbessern, um langfristig die gesundheitliche und pflegerische Versorgung der Bevölkerung gewährleisten zu können – ein Ansinnen, das auch die Politik und die Öffentlichkeit vertreten. Daher brauchen wir unbedingt Unterstützung in Form von Taten statt Versprechen. Lassen Sie uns für eine bessere Situation der beruflichen Pflege konstruktiv zusammenarbeiten, miteinander Lösungsansätze entwickeln und diese Schritt für Schritt umsetzen.

Erfahren Sie unter Was hat die Pflegekammer Niedersachsen bis jetzt erreicht?

Weitere Pflegekammern in Deutschland

Rheinland-Pfalz

Die erste Pflegekammer hat sich 2016 in Rheinland-Pfalz gegründet. Sie leistet Pionierarbeit für die Pflegekräfte und die ihr folgenden Pflegekammern. Weitere Informationen unter: www.pflegekammer-rlp.de

Schleswig-Holstein

 2016 hat der Errichtungsausschuss der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein seine Arbeit aufgenommen. 2018 haben die Mitglieder erstmals ihre Vertreter und Vertreterinnen gewählt. Weitere Informationen unter: www.pflegeberufekammer-sh.de