Pressebereich

Willkommen im Pressebereich der Pflegekammer Niedersachsen. Die Pressestelle steht Ihnen für Presseanfragen gerne zur Verfügung. Ebenso finden Sie hier eine Übersicht der aktuellsten Pressemitteilungen.

Aktuellste Pressemitteilungen:

PRESSEMITTEILUNG // Mitglieder der Pflegekammer können von einer beitragsfreien Kammer nur profitieren


Die Befragung unter den Mitgliedern der Pflegekammer, die im Rahmen der Evaluation der Pflegekammer Niedersachsen durchgeführt wird, startet noch in dieser Woche. Bis zum 5. Juli haben rund 80.000 niedersächsische Pflegekräfte die Möglichkeit, an der Onlinebefragung teilzunehmen. Bis zuletzt hat die Pflegekammer daran gearbeitet, möglichst vielen Mitgliedern die Teilnahme an der Befragung zu ermöglichen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Pflegende erhalten kostenfreie psychotherapeutische Beratung


Über die Internetplattform www.psych4nurses.de können Pflegende kostenfrei Termine für eine psychotherapeutische Telefonberatung buchen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // „Es braucht attraktive Anreize und flexible Regelungen statt Dienstverpflichtung"


Ein Gesetzentwurf der Landtagsfraktionen von CDU/SPD in Niedersachsen sieht vor, Pflegekräfte bei künftigen Epidemien möglicherweise zum Dienst zu verpflichten, um sich an den erforderlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der bedrohlichen Krankheit zu beteiligen. Wie sehen das Pflegefachpersonen selbst? Gibt es bessere Vorschläge? Wir haben darüber mit Dennis Beer aus der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen gesprochen.

Weiterlesen …

PRESSEMITTEILUNG // Pflegekammer lehnt Pflichteinsatz für Pflegende ab


Können Pflegende und medizinisches Personal während einer Epidemie zu einem Einsatz verpflichtet werden? Am Mittwoch beschäftigt sich der Ausschuss für Inneres des Niedersächsischen Landtags mit einem Gesetzentwurf von CDU und SPD, der einen solchen Pflichteinsatz von Pflegekräften vorsieht. Die Pflegekammer Niedersachsen sieht solche Dienstverpflichtungen äußerst kritisch.  

Weiterlesen …

Weitere Pressemitteilungen finden Sie im Pressearchiv.

Pressekontakt:

Tino Schaft
Pressesprecher

Anschrift:
Pflegekammer Niedersachsen KdöR,
z.Hd. Tino Schaft
Hans-Böckler-Allee 9
30173 Hannover

Telefon:
0511 920930-53

E-Mail:
presse@pflegekammer-nds.de

Fax:
0511 920930-949

Hier finden Sie weitere Informationen:

Presseverteiler

Sie möchten direkt darüber informiert werden, wenn die Pflegekammer Niedersachsen eine neue Pressemitteilung veröffentlicht? Schreiben Sie einfach eine E-Mail an presse@pflegekammer-nds.de  und wir fügen Sie gerne dem Presseverteiler hinzu.

Über die Pflegekammer Niedersachsen

Die Pflegekammer Niedersachsen ist die dritte und größte Pflegekammer Deutschlands. Sie besteht seit dem 01. Januar 2017. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihr Sitz ist in Hannover. Über 90.000 Pflegefachpersonen mit Abschlüssen in der Altenpflege, Gesundheits- und Kranken- sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sind Mitglied der Kammer. Die Pflegekammer setzt sich dafür ein, die Situation der Pflegefachberufe zu verbessern, den Pflegeberuf weiterzuentwickeln und die professionelle Pflege der Bevölkerung sicherzustellen.

NEWSLETTER // ANMELDUNG

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Dann erhalten Sie die neuesten Nachrichten ganz automatisch.