STELLEN­AUSSCHREIBUNGEN

„Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.“

Dieses Zitat stammt von Florence Nightingale. Sie war eine britische Krankenschwester, Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege und einflussreiche Reformerin des Sanitätswesens und der Gesundheitsfürsorge in Großbritannien und Britisch-Indien. Auch für uns innerhalb des Teams der Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen gilt es, unsere Potentiale und Möglichkeiten auszuschöpfen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Flügel entdecken. Finden Sie ihre passende Stelle bei uns im Team und lassen Sie uns zusammen die Pflege bewegen und die Zukunft der Pflege gestalten.

Aktuelle Stellenausschreibungen //
Jetzt bewerben

 

Redaktionsmitarbeiter (m/w/d)

Die Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen wurde im Herbst 2017 eröffnet. Für sie erschließen sich täglich neue Arbeitsgebiete und Herausforderungen. Hierzu sucht die Geschäftsstelle stetig Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen innerhalb einer öffentlichen Verwaltung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Redaktionsmitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (39,8 Std./Woche)

Redaktionsmitarbeiter (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Mitwirkung an der Entwicklung der externen Unternehmenskommunikation (z.B. Pressearbeit, Social Media)
  • Konzeptionelle Erarbeitung und Pflege (Aktualisierung und Weiterentwicklung) des Contents für Website und Social Media
  • Recherche, Planung, Umsetzung und Koordination multimedialer und nutzergerechter Inhalte für Pressearbeit und Social-Media-Aktivitäten
  • Redaktionelle Arbeit für interne und externe Medien
  • Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung eines Mitgliedermagazins
  • Vertretung und Unterstützung des Pressesprechers
    • Begleitung der Organisation und Betreuung der Medien bei Interviews mit dem Vorstand
    • Entwickeln und Platzieren relevanter Themen in den entsprechenden Medien
    • Organisation und Durchführung von Presseveranstaltungen und Pressegesprächen
    • Pflege der Journalistenkontakte und Entwicklung des Mediennetzwerks der Pflegekammer
    • Beantwortung von Presseanfragen
Wir erwarten von Ihnen:
  • Berufserfahrung im Verfassen redaktioneller Texte und in der Pressearbeit
  • Erfahrung im Bereich Online-Redaktion (Content Management Systeme)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen, insbesondere mit Adobe Creative Cloud-Produkten
  • Kenntnisse in Videodreh und -schnitt sowie Fotografie Sicherheit im Umgang mit relevanten Social-Media-Tools und -Netzwerken, insbesondere Facebook, Instagram und Twitter
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenständigem, interdisziplinärem und konzeptionell-planerischem Arbeiten Vertieftes und aktuelles Wissen über die Arbeit der Pflegekammer Niedersachsen
  • Ein ausgeprägtes Sprachgefühl, Schreibkompetenz, Stil- und Textsicherheit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Einsatzbereitschaft und Kreativität

Wir bieten Ihnen:

eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen in Hannover. Die Landeshauptstadt von Niedersachsen bietet ein vielfältiges Kulturangebot für die ganze Familie;

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten ohne Schichtdienst (Gleitzeit und teilweise Verlagerung der Arbeitszeit in den häuslichen Bereich);
  • eine teilzeitfähige Stelle;
  • tarifgerechte Bezahlung nach TV-L;
  • bei der Stufenzuordnung die Berücksichtigung von Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit, auch außerhalb des öffentlichen Dienstes;
  • eine zusätzliche Altersversorgung;
  • eine freundliche und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre mit einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schäning (Telefon 0511 920930-27, E-Mail: christina.schaening@pflegekammer-nds.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf) senden Sie bitte in elektronischer Form in einer PDFDatei bis zum 30.03.2019 per Mail an bewerbung@pflegekammer-nds.de oder Sie nutzen vorzugsweise den datenschutzgerechten sicheren Übertragungsweg über die Internetpräsenz https://secure.pflegekammer-nds.de/bewerbung. Der Versand der E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail, als unverschlüsselte PDF-Datei versandt werden, sind auf dem Übermittlungswege nicht gegen den Angriff Dritter oder unbefugte Kenntnisnahme/Veränderung geschützt.

Verwaltungsleitung // Vertretung der Geschäftsführung (m/w/d)

Die Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen wurde im Herbst 2017 eröffnet. Für sie erschließen sich täglich neue Arbeitsgebiete und Herausforderungen. Hierzu sucht die Geschäftsstelle stetig Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen innerhalb einer öffentlichen Verwaltung.

Verwaltungsleitung // Vertretung der Geschäftsführung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie leiten die Verwaltung der Pflegekammer Niedersachsen. Insbesondere sind Sie zuständig für die Bereiche Mitgliederverwaltung, Beitragswesen und Finanzbuchhaltung. Angrenzende Verwaltungsabläufe in Verbindung mit anderen Ressorts gehören in Ihre Zuständigkeit. Sie sind in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung für die Organisation der Verwaltungsabläufe zuständig und verantwortlich. Im alltäglichen Geschäft steuern und kontrollieren Sie die Verwaltungsabläufe der Geschäftsstelle. Eine stetige Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Prozesse liegt in Ihrer Verantwortung. Bestandteil Ihrer Aufgaben ist das Finanzcontrolling und Berichtswesen der Geschäftsstelle in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Bereichen der Geschäftsstelle. Neben der Verwaltungsleitung übernehmen Sie in Abwesenheiten der Geschäftsführung oder durch projektbezogene Aufgaben die Vertretung des Geschäftsführers.

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunktsetzung im Bereich Gesundheit wünschenswert)

  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in leitender Position (Voraussetzung) und sind in der Lage Führungskräfte und Mitarbeitende fachlich und menschlich zu überzeugen und in Entscheidungsprozesse einzubeziehen
  • Sie bringen eine hohe Zahlenaffinität mit und haben bereits erste Erfahrung im Bereich Finanzcontrolling und Berichtswesen von Verwaltungen
  • Die Gestaltung, Sicherstellung und Optimierung von Verwaltungsabläufen ist Ihnen bekannt
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch strukturierte, selbständige und zielorientierte Weise aus und besticht durch eine Hands-On-Mentalität
  • In Ihre Entscheidungen beziehen Sie die Anforderungen aller Anspruchsgruppen mit ein
  • Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht sind wünschenswert. Die Bereitschaft, sich diese anzueignen wird vorausgesetzt
  • Sie können sich für Neues begeistern und nehmen Herausforderungen tatkräftig an

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen in Hannover. Die Landeshauptstadt von Niedersachsen bietet ein vielfältiges Kulturangebot für die ganze Familie;
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten ohne Schichtdienst (Gleitzeit und teilweise Verlagerung der Arbeitszeit in den häuslichen Bereich);
  • eine teilzeitfähige Stelle;
  • tarifgerechte Bezahlung nach TV-L;
  • bei der Stufenzuordnung die Berücksichtigung von Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit, auch außerhalb des öffentlichen Dienstes;
  • eine zusätzliche Altersversorgung;
  • eine freundliche und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre mit einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schäning (Telefon 0511 920930-27, E-Mail: christina.schaening@pflegekammer-nds.de) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf) senden Sie bitte in elektronischer Form in einer PDF-Datei bis zum 30.03.2019 per Mail an bewerbung@pflegekammer-nds.de oder Sie nutzen vorzugsweise den datenschutzgerechten sicheren Übertragungsweg über die Internetpräsenz https://secure.pflegekammer-nds.de/bewerbung. Der Versand der E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail, als unverschlüsselte PDF-Datei versandt werden, sind auf dem Übermittlungswege nicht gegen den Angriff Dritter oder unbefugte Kenntnisnahme/Veränderung geschützt.

ZEIT FÜR INDIVIDUALISTEN //
INITIATIVBEWERBUNG ABSENDEN

Sie haben bei den aktuellen Stellenausschreibungen keine auf Sie passende Position gefunden? Neben Bewerbungen auf eine ausgeschriebene Stelle begrüßen wir jederzeit auch Initiativbewerbungen. Teilen Sie uns in Ihrem persönlichen Anschreiben mit, warum Sie ein Teil des Teams der Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen werden möchten und in welchen Kerngebieten Ihre Stärken und Fähigkeiten liegen.

Ihre Initiativbewerbung können Sie verschlüsselt über das Online-Formular einreichen. Das Formular erreichen Sie durch Klicken auf den nachfolgenden Button.